top of page
Hi, ich bin Nicole.png
digital oder persönlich in Buchholz in der Nordheide (21244)
happy up your work life

Berufliche Zufriedenheit / Beruflich durchstarten

  • Du möchtest in 2023 beruflich (wieder) zufriedener sein oder sogar richtig durchstarten? Du wünscht Dir endlich eine bessere Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf? In einem Jahr möchtest Du stolz auf Dich sein, dass Du auf Dein Bauchgefühl gehört, den Schritt zur Veränderung gewagt und an Dich geglaubt hast?             

  • Mache den "Work-Happiness-Check", mein umfassendes Selbstcoaching-Tool für 0€, und bekomme einen genauen Überblick, warum Du gerade noch nicht richtig zufrieden bist bzw. was Dir aktuell noch fehlt. Du erkennst genau, woran es WIRKLICH liegt, wie groß die Differenz zwischen WUNSCH & WIRKLICHKEIT ist und weißt so, welche Veränderungen Du angehen möchtest.

Work-Happiness-Check_00angestellt.png

8 Seiten Selbstreflexion

Work-Happiness-Check (Standortbestimmung)

Job-Klarheits-Rad 

Erste Veränderungsschritte

Dauer: ca. 30 Minuten

Coaching für
berufstätige Mütter

Ich möchte berufstätige Mütter ermutigen und sie in ihren Stärken stärken. Ich möchte sie dabei unterstützen, sich von den eigenen zu hohen Ansprüchen und den belastenden Erwartungen anderer zu lösen um wieder mehr Energie für Dinge zu haben, die sie glücklich machen.

Du gibst für Deine Familie und Deinen Job immer alles und hast dennoch das Gefühl "Es reicht einfach nicht!" und hast zudem auch noch ein schlechtes Gewissen?

 

Du würdest Dich gerne beruflich weiterentwickeln oder auch ganz neu orientieren, aber Du weißt nicht, wo Du anfangen und wann Du die Zeit und Kraft dafür nehmen sollst?

 

Seitdem Du Mutter bist, hast Du kaum noch Zeit für Dich selbst und weißt gar nicht mehr, was eigentlich Deine Bedürfnisse sind oder was Dich glücklich machen würde?

Du fühlst Dich gestresst und ausgepowert und fragst Dich, woher Du die Energie nehmen sollst und wie Du aus dem Hamsterrad je wieder rauskommen kannst?

Deine To-Do-Listen nehmen einfach kein Ende und Du hast für nichts mehr Zeit. Alle wollen ständig was von Dir und Du kannst einfach nicht "Nein" sagen. Du versuchst es immer allen Recht zu machen, und vergisst dabei aber den wichtigsten Menschen, DICH!

Du hast sehr hohe Ansprüche an Dich selbst und willst immer alles perfekt machen. Und das setzt Dich unglaublich unter Druck und kostet viel Zeit. Du weißt aber nicht, wie Du Deinen Perfektionismus ablegen kannst?

Erkennst Du Dich in einigen Punkten wieder?

Viele berufstätige Mütter haben ein schlechtes Gewissen, weil ihnen der Job wichtig ist. Gleichzeitig fühlen sie einen enormen Druck, dass sie ihre Kinder bestmöglich fördern und möglichst viel Zeit mit ihnen verbringen sollen. Diese ständige Zerrissenheit und die hohen Erwartungen belasten viele Mütter sehr

Und dann sprechen immer alle von Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf. Aber oft ist es eher noch eine Vereinbarkeitsfalle. Viele Arbeitgeber sind auch noch nicht so familienfreundlich, wie sie gerne behaupten. Denn vieles lässt sich (noch) nicht so richtig gut vereinbaren.

Aber durch Coaching können wir an unserer Einstellung und an unseren Ansprüchen arbeiten, wir können unnötige Aufgaben identifizieren und auch streichen, wir können mehr Dinge tun, die uns Freude machen und Energie geben, wir können den Kontakt zu Personen einschränken, die uns nicht gut tun und uns Kraft rauben, wir können durch das richtige Zeit- und Entscheidungsmanagement Zeit sowie Klarheit gewinnen und wir können aufhören, Dinge zu müssen!

Im Coaching erarbeiten wir Deine ganz individuelle Strategie! Wichtig ist, dass sie von Dir kommt und Du Dich gut damit fühlst. Und ich bin für Dich da. Ich gebe Dir neue Impulse und stärke Dich in Deinem Sein! Working Moms halten zusammen.

Ein typischer Mamaalltag könnte z.B. wie folgt aussehen:

Der Tag beginnt gegen 6:30 Uhr mit Frühstück machen, Morgenroutine, Kinder zur Kita / Schule bringen, zur Arbeit fahren, Meetings, Präsentationen, Telefonate, dann zur Kita hetzen und Kinder abholen. Das eine Kind muss zum Sportkurs gefahren werden, mit dem anderen Kind muss Mama zum Arzt (bei weiteren Kindern kommen noch weitere Tätigkeiten hinzu). Dann heißt es schnell noch zum Einkaufen flitzen, Abendessen zubereiten, Dinge von der To-Do-Liste erledigen, Zähneputzen und Einschlafritual mit den Kindern, bis der Tag dann gegen 20.31 Uhr mit dem Einschlafen der Kinder (nicht selten auch der müden Mama) endet.

Und machen Mütter auch mal Pause? Sehr selten und viel zu wenig. Eine Mütterstudie aus 2020 (Quelle: Brigitte.de) hat nämlich gezeigt, dass Mütter pro Tag gerade mal eine Stunde und sieben Minuten Zeit für sich haben. Dass das irgendwann an die Substanz geht, ist klar. Und vor allem, wenn diese Zeit auch noch zwischen 20:31 Uhr und 21:38 Uhr ist und die To-Do-Liste noch voll. 

"Ich wünsche Dir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die nicht zu ändern sind.

Den Mut, Dinge zu ändern, die Du ändern kannst, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

  nach Reinhold Niebuhr

Coaching Heinecke Buchholz Mütter Working Mom Coach

Fotos von Antje Wulf:

neue Kategorie: Agiles Familienmanagement

Wie Agilität unser Familienmanagement erleichtert und bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf hilft

Wie können wir uns unser Familienleben erleichtern und Familie und Beruf bestmöglich miteinander vereinbaren? Indem wir offen für Veränderungen sind, flexibel agieren und nicht starr einem durchgetakteten Plan folgen. Wie Du das schaffst, erkläre ich Dir in meinem neuen Artikel zum Thema "Agiles Familienmanagement". Ab sofort kannst Du auch den ersten Teil meines Blog-Beitrags "Neues Mindset für Eltern: Offenheit, Lernbereitschaft und Anpassungsfähigkeit" lesen, in dem ich über die Wichtigkeit unserer Haltung und Denkweise als Eltern sowie unsere agilen Familienwerte schreibe.

In Kürze folgen noch Artikel über hilfreiche Prinzipien von agilen Eltern, wie unsere wöchentliche Kakao-Konferenz abläuft und wie auch Dir und Deiner Familie ein Familienboard mehr Leichtigkeit in den Alltag bringt (inkl. Schritt-für-Schritt-Anleitungen).

"Mut brüllt nicht immer. Manchmal ist Mut die kleine Stimme am Ende des Tages, die sagt, ich versuche es morgen noch einmal."

Mary Anne Radmacher

Coaching Heinecke Buchholz Mütter Mutter Working Mom Vereinbarkeit

Meine Haltung
als Coach

Wie ich Coaching verstehe...

  • Es geht nicht um mich, sondern es geht nur um Dich! Ich gebe Dir keine Ratschläge, sondern ich helfe Dir durch aktives Zuhören, mit systemischen Fragen, Impulsen und für Deine Situation passende Coaching-Methoden Deine eigenen Gedanken zu ordnen, deine Bedürfnisse zu erkennen, Deine Prioritäten zu setzen und Deine eigenen Lösungen und Strategien zu entwickeln. Denn wenn es Deine eigenen Lösungen sind, dann spürst Du eine viel höhere intrinsische Motivation und die Wahrscheinlichkeit, dass Du sie umsetzt und danach lebst ist so viel höher und nachhaltiger, als wenn Du das tust, "was man eben so machen sollte" oder "was so geraten wird". 

  • Ich werde individuell auf Deine Herausforderungen eingehen und Deine komplexe Familiensituation mit einbeziehen. Ich hole Dich an dem Punkt ab, an dem Du gerade stehst und begleite Dich auf Deinem eigenen Weg zu Deinem gewünschten Ziel. Du bestimmst das Tempo und die Richtung. Ich verstehe mich als Deine Wegbegleiterin und Motivatorin. Es wird immer mal Zeiten geben, wo Du vielleicht wieder an Dir zweifelst, Dir die Energie fehlt oder Du Kritik von außen erhalten hast und dann bin ich für Dich da. Ich glaube an Dich! Du musst da nicht alleine durch. Ich erinnere Dich dann wieder an Deine Wünsche und an Dein Ziel, damit Du nicht aufgibst!

  • Wir arbeiten im Coaching lösungsorientiert, wir fokussieren uns auf das, was schon gut funktioniert oder schon mal gut funktioniert hat (und nicht auf all das, was nicht klappt) und versuchen das auszubauen oder wiedereinzusetzen. Ich empowere Dich und möchte Dich in Deinen Stärken stärken. Es liegt alles in Dir. Manchmal muss man es nur wiederfinden.

  • Ich verfolge in meinem Coaching auch den systemischen Ansatz: Darunter verstehe ich, dass jeder Mensch in Wechselwirkung mit seinem sozialen Umfeld steht. Du kannst einen anderen Menschen nicht verändern, aber Du kannst Deine Gedanken, Deine Interpretation und / oder Dein Handeln ändern und somit löst Du eine Veränderung der Wechselwirkungen im System aus. 

"Es ist nie der richtige Zeitpunkt. Es sei denn, Du machst ihn dazu!"

unbekannt

  • Individualpsychologisch gesehen hast Du Dir im Laufe Deines Erwachsenwerdens Strategien angeeignet, bei denen Du glaubst, dass sie Dir helfen und der einzig richtige Weg sind. Das sind Deine Glaubenssätze oder Erwartungen an Dich selbst. Manche Glaubenssätze oder Erwartungen blockieren oder belasten einen aber viel mehr, als dass sie nützlich sind. Wir schauen dort gemeinsam hin und hinterfragen ihre Berechtigung. Und wenn sie dir für Dein Ziel nicht behilflich sind, dann werden wir daran arbeiten, für Dich wertvollere Glaubenssätze zu entwickeln und Dich von belastenden Erwartungen zu befreien.

Coaching Heinecke Buchholz Working Mom Mütter Vereinbarkeit Hamsterrad Buchholz

10

Sessions

oder

4 Sessions

mit

Option auf

Verlängerung

Working Mom Empowerment Coaching

1:1 Coachings, persönlich oder digital

Coaching Onlinekurs Selbstcoaching

Mastermind Gruppe /  Online-Kursprogramm
für Mütter, die sich beruflich verändern möchten
(coming soon, bald geht es in die Testphase)

Videos als Selbstlernkurs, Gruppen-Coachings & 1:1 Coachings

Coaching Mütter Working Mom Teamcoaching Businesscoaching

Business- & Team-Coaching
(noch in Planung)

1:1 Coachings und Team-Coachings

Contact
bottom of page